Technik-News

TX32LSW504 | Clonen

Aufgrund der Tatsache dass die Senderliste nur mit dem TV-Gerät zu bearbeiten ist, ist es notwendig einen Clone von einem Master-Gerät zu erzeugen.

Vorbereitung des USB-Stick

Bevor ihr einen Clone erstellt, stellt sicher das sich keine Daten mehr auf dem USB-Stick befinden. Am sichersten ist es den USB-Stick zu Formatieren.(FAT32)

Clonen und der Weg zum Hotelmodus

 

Euer Master-Gerät sollte ohne Google-Einstellungen installiert werden um dann die Senderliste nach euren Vorstellungen zu reihen. Dazu verwendet bitte den Menüpunkt "Einfügen", mit dem ihr gleich mehrere Sender auf einmal verschieben könnt. 

Um zu Clonen geht ihr bitte auf Menü->Bild->Bildmodus und wechselt auf "Benutzerdefiniert". Wenn ihr dann auf "Kontrast" steht, drückt ihr 6x die OK-Taste. Danach erscheint im rechten Ecke ein Bild. Wählt nun den Menüpunkt "Hotel Menü" um dann mit "TV to USB" die Einstellungen zu speichern. Mit dem Mennüpunkt darunter könnt ihr dann die Einstellungen eures Master-Gerät clonen.

Eine Kurzanleitung steht euch als Download zur Verfügung.